La Palma – Gastronomie wie in Italien

Seit dem Jahre 2004 leiten die Geschäftsführer Maurizio und Giuseppe Laneri das Restaurant La Palma. Ihr Markenzeichen: Gastronomie wie in Italien.

Maurizio und Giuseppe Laneri freuen sich auf die Weindegustation am 10. Juni.
Maurizio und Giuseppe Laneri freuen sich auf die Weindegustation am 10. Juni.

Die Brüder Laneri wollen sich abheben vom Mainstream und ihre «eigene seriöse Linie» fahren, wie sie sich ausdrücken.  «Wir wollen zeigen, dass wir Italiener sind. Dazu gehört, dass wir Pasta ohne Eier selber herstellen und verwenden, wir beliefern weiter 17 Verkaufsgeschäfte. Unsere Pizza ist selbstverständlich aus dem Holzofen, das Speisenangebot saisonal wechselnd. Wir verwenden auch keine Zusatzstoffe oder Geschmackverstärker», sagt Giuseppe Laneri.
Nach dem Motto «Aus der Region für die Region» bietet La Palma Pasta aus Halbweissmehl und Dinkel aus der Altbachmühle in Wittnau an. Bald soll es auch Hartweizengriess schweizerischer Provenienz geben.

Gratis-Weindegustation 10. Juni
Was wäre italienisch Essen ohne italienische Weine? Laneris unternehmen grosse Anstrengungen, um die ganze vielfältige Weinwelt aus Italien in die Schweiz zu exportieren. «Wir pflegen gute Kontakte zu Produzenten in Italien, um immer wieder neue und spezielle Weine anbieten zu können», sagt Giuseppe Laneri. Unter anderem sanierten sie den Gewölbekeller, in dem heute neben dem Verkauf von exklusiven Weinen Apéros gebucht werden können. Am Samstag, 10. Juni, laden sie zur grossen Gratis-Weindegustation nach Oeschgen ein. Etwa zehn Weinbauern werden mit 130 bis 150 verschiedenen Tropfen aus praktisch allen Anbaugebieten Einblick in die köstliche Weinwelt Italiens vermitteln; bei Schönwetter findet die Degustation auf der Gartenterrasse statt.
Gastronomisch bleiben Laneris ihrer Linie seit Jahren treu, was die Gäste gerne bestätigen. Sämtliche Speiseräume sind weiss eingedeckt, das Logo findet sich auf Servietten, Gläsern und Servicebekleidung - rundum ein spezielles angenehmes Ambiente. Daneben empfiehlt sich La Palma für Bankette und Catering bis 500 Personen, beispielsweise in der Stadthalle in Laufenburg.

Ristorante Pizzeria La Palma
Geöffnet Mo – Fr 11.30 – 14.00 + 17.30 – 23.30
Sa 17.30 – 23.30
Hauptstrasse 23, Oeschgen
062 871 90 90, info@pizzeria-lapalma.ch