Führungscoaching ohne Berührungsängste

Führungscoaching für Einzelpersonen, KMU und Schulleitungen sind die vornehmlichen Dienstleistungen von Schönmann Coaching an der Rüttistrasse 9 in Eiken, die Hilde Schönmann seit fünf Jahren anbietet.

Hilde Schönmann ist dipl. Businesscoach und dipl. Erwachsenenbildnerin und bietet auch einmal Geh-Coaching in freier Natur an - Hauptsache in entspannter Atmosphäre.
Hilde Schönmann ist dipl. Businesscoach und dipl. Erwachsenenbildnerin und bietet auch einmal Geh-Coaching in freier Natur an - Hauptsache in entspannter Atmosphäre.

Gegenseitiges Vertrauen ist für Hilde Schönmann oberstes Gebot des lösungs- und zielorientierten Coachings. «Mit einem Menschen an seinen Herausforderungen auf vertrauensvoller Basis zu arbeiten, bedeutet für mich, ihm in Würde zu begegnen und ihn so zu akzeptieren, wie er ist», sagt sie. Selbstverständlich untersteht sie absoluter Schweigepflicht. Und sie erwartet vom Gegenüber ehrliche Bereitschaft. Darauf kann sie zählen, denn wer zu ihr kommt, hat das Bedürfnis im Leben oder im eigenen Unternehmen etwas zu verändern, weil  ihm irgendetwas nicht mehr passt.

Lösung im Mensch selbst
Ihre Vertrauenswürdigkeit, Kompetenz schöpft sie gleichermassen aus eigener Lebenserfahrung und aus jahre-, ja jahrzehntelanger beruflicher Aus- und Weiterbildung als Pädagogin und Schulleiterin bis zum diplomierten Businesscoach HLS und zur diplomierten Erwachsenenbildnerin. Sie ist zur Erkenntnis gelangt, dass «sich die Lösung im Mensch selbst befindet, bloss ihr Zugang verschüttet ist. Meine Aufgabe ist es, diesen Zugang freizulegen, damit der Mensch zu sich selbst findet.» Für diesen Zweck gibt es eine Reihe Tools, Werkzeuge, allen voran geeignete Sachfragen.

Zeit und Geduld
Am Anfang jeden Coachings stehen Fragen zu solchen «Verschüttungen», über welche die Führungsperson reflektieren und sie ehrlich und direkt beantworten muss. Aber keine Bange, es ist alles andere als psychologische Betreuung. «Es bleibt ausschliesslich auf sachlicher Ebene», beteuert Hilde Schönmann. Ein niederschwelliges Beispiel: Eine Führungsperson nervt sich über einen notorischen Zuspätkommer, den er als Mitarbeiter aber nicht verlieren möchte. Hier hilft der Coach mit präzisen Fragestellungen: Was ist das Ziel? Was hast Du bis dato unternommen? Was hat es gebracht? Was kannst Du noch tun? Was gibt es für (ungeahnte) Möglichkeiten, doch noch zum Ziel zu kommen?
«Zumeist fehlt der dauergeforderten Führungsperson – aus begreiflichen Gründen – die Aussensicht», sagt Hilde Schönmann, «die gebe ich ihr. Denn häufig fehlen schlicht Zeit und Geduld, die ich durch das Coaching schenke und die ihr die Lösung bringt.» – Falls nicht, ist die Zeit halt noch nicht reif.

Führungscoaching – Life Balance – Personal Coaching
Ihre Spezialitäten sind Führungscoaching, aber auch Life Balance zum besseren Handling von Stress mittels Zeitmanagement-Tools sowie Personal Coaching zu Berufswahl, beruflicher Veränderung, Alltagsbelastungen wie Prüfungsvorbereitung oder schwierige Gespräche.

062 871 58 18, 079 380 38 16, ­schoenmann-coaching@greenmail.ch
www.schoenmann-coaching.ch