Feuer und Flamme für die Vinzenz Herzog AG

Kräftig befeuert worden ist die Vinzenz Herzog AG in Frick durch den Eintritt der fünften Generation in das Familienunternehmen.

Vinzenz und Irene Herzog befeuern ihr Unternehmen in der fünften Generation.
Vinzenz und Irene Herzog befeuern ihr Unternehmen in der fünften Generation.

Im Milleniumsjahr 2000 ist mit Irene und ihrem Bruder Vinzenz Herzog die fünfte Generation ins Familienunternehmen eingetreten und befeuert dieses mit neuer Dynamik. Unterstehen Irene Herzog Verkauf, Verwaltung und Backoffice, kümmert sich der eidg. dipl. Hafner- und Plattenlegermeister um die Geschäftsführung.

Termingerechte Ausführung
«Unsere Stärken sind Projektierung, Planung, Einbau und Montage von Heizeinsätzen in Öfen und Cheminées sowie deren Einkleidungen und Raumanpassungen nach individuellen Wünschen und Vorstellungen der Kunden», sagt Irene Herzog. Dies wird mit derzeit 14 Mitarbeitenden und einem Lehrling termingerecht bewerkstelligt, wie sie versichert. Der Angebots-Vielfalt scheinen keine Grenzen gesetzt, weshalb eine überblickbare Ausstellung mit dem integrierten Rüegg Studio sowie die umfassende Beratung an der Hauptstrasse in Frick dem Kunden gute Dienste leistet.

Erneuerbare heimische Energiequelle …
Die Geschwister sind Feuer und Flamme für die Verwendung der erneuerbaren heimischen Energiequelle Holz. «Das Cheminée ist dafür die beste Wahl», sagt Irene Herzog. Denn Cheminées verbreiten nicht nur sonnen­ähnliche milde Strahlungswärme, sie haben eine lange Lebensdauer, sind wertbeständig, pflegeleicht, speichern Wärme, machen von endlichen fossilen Brennstoffen unabhängig und erlauben fast unbegrenzte einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten.

… und einheimische Produkte
Die Vinzenz Herzog AG schwört nicht nur auf nachwachsende einheimische Energie, sondern setzt konsequent auch auf einheimische Produkte, denn ob Ersatz von Altanlagen oder für Neubauten: die heutigen Verbrennungssysteme müssen leistungsstark, effizient und fein­staubarm arbeiten. Das garantieren ihre Vertriebspartner für die hochwertigen Heizeinsätze bzw. die Cheminée-Innenleben, allen voran Rüegg Cheminée AG, Tiba AG, Tonwerk Speicheröfen, Swisskeramik AG und andere.
Das zweite stämmige Standbein der Vinzenz Herzog AG ist aus der Tradition des Ofen- und Cheminéebaus gewachsen: extrem belastbare Keramikplatten, Plattenbeläge für Innen, Duschtassen, Terrassenplatten sowie Natursteine und Wandverblender.

062 871 11 39, info@vinzenz-herzog.ch; Ausstellung Montag bis Freitag, 8 bis 12 und 14 bis 17.30 Uhr offen, Donnerstagnachmittag geschlossen