15 Jahre felix-Reisen

Fast 17000 verwöhnte und glückliche Reisende waren seit 2003 bis heute mit «felix-Reisen» an über 350 Reisen bzw. 2000 Reisetagen unterwegs. Die Tomatoworld und Van Gogh in Holland und Ostern in der Lausitz sind kommende Jubiläumsreisen.

Sorbische Ostern in der Lausitz und Roermond in Holland gehören zu den attraktiven Reisezielen von felix-Reisen im 15-Jahr-Jubiläumsjahr 2018.
Sorbische Ostern in der Lausitz und Roermond in Holland gehören zu den attraktiven Reisezielen von felix-Reisen im 15-Jahr-Jubiläumsjahr 2018.

«Die treueste Kundin wird nächstens zum 100. Mal mit uns reisen», freut sich Felix Ackle auf kommende Fahrten im 15. Jahr des Bestehens von felix-Reisen. Damit ist eigentlich über die Attraktivität, den Komfort und den Erlebnisreichtum der von ihm und seiner Ehefrau Corinne angebotenen Reisen alles gesagt. Die treuen Kundinnen und Kunden schätzen die Individualität der von den Beiden mit viel Liebe und Sorgfalt zusammengestellten Reisen in überschaubaren Gruppen im Erstklass-Luxusbus.

Sorbische Ostern in der Lausitz
Unter den neuen Musik- und Kulturreisen sticht eine österlich geprägte Reise in die Lausitz im östlichen Deutschland hervor. Dort lebt die westslawische christliche Volksgruppe der Sorben, die eine eigene Sprache sprechen. Sie feiern Ostern mit grossem Aufwand. Den Höhepunkt bildet das Osterreiten in Bautzen am Ostersonntag, mit festlich herausgeputzten Reitern und ihren mit Schleifen und Zöpfen geschmückten Pferden, die den Ostergruss in die benachbarten Dörfer tragen. Die fünftägige Reise vom 29. März bis 2. April sieht unter anderem auch Abstecher nach Görlitz an der Neisse und eine Bahnfahrt mit der über hundert Jahre alten Zittauer Dampfbahn vor.

Das Maeslant-Sturmflutwehr
Die eigentliche Jubiläumsfahrt geht dorthin, wo auch die Reisebusse von felix-Reisen fabriziert werden: Nach Holland, genauer in die Provinz Limburg mit dem Seengebiet der malerischen «Maasplassen». Höhepunkte der fünftägigen Reise vom 29. Juli bis 2. August sind eine Schifffahrt, der Besuch des Kröller-Müller-Museums mit der zweitgrössten Van Gogh-Sammlung der Welt, eine Führung durch die Tomatoworld bzw. eine riesige Tomatenproduktion und ein Abstecher zum beeindruckenden Maeslant-Sturmflutwehr, das grösste und gewaltigste Bauwerk zum Schutz Hollands vor Sturmfluten. «Immerhin liegt ein Viertel der Gesamtfläche der Niederlande unterhalb des Meeresspiegels», so Felix Ackle.
Für beide – und alle übrigen Reisen von felix-Reisen – gilt: Es gibt Spontanbuchungsrabatt. Der Reisebus ist Luxusklasse, die Hotels tragen in aller Regel vier Sterne und alle aufgeführten Bahnfahrten, Ausflüge, Besichtigungen, Führungen und Eintritte sind (mit Ausnahme des Annullationsschutzes) im Pauschalpreis inbegriffen.

062 871 97 79, www.felix-reisen.ch