Wo es funkt – und funktioniert

Die Somfy Funksteuerungen von Rollläden, Lamellen- und Sonnenstoren der CUBE Betriebs GmbH in Stein / Werkstatt Sisseln funktionieren – dafür sorgt Hauptexperte Fricktal Mario Vergara höchstpersönlich. Neu bietet er eine Lehrstelle an.

Storen-Monteur und exklusiver Somfy-Steuerungsexperte im Fricktal Mario Vergara mit Gattin Andrea in Stein  /  Werkstatt  Sisseln.
Storen-Monteur und exklusiver Somfy-Steuerungsexperte im Fricktal Mario Vergara mit Gattin Andrea in Stein  /  Werkstatt Sisseln.

Mario Vergara, Inhaber der CUBE Betriebs GmbH Stein, verfügt über 26 Jahre Erfahrung im Bereich Storen- und Rollladen-Montage und seit über zehn Jahren im Bereich Glasdächer. Im Jahre 2001 gegründet, hat sich das KMU zuerst in Eiken und nunmehr seit fünf Jahren in Sisseln im Markt etabliert. Mit seinem Team von vier Festangestellten und Aushilfen nach Bedarf garantiert er eine reibungslose Lieferung und Montage der Produkte. Dabei arbeitet er eng mit dem Partnerunternehmen Liechti & Partner in Frick zusammen.

Neumontage, Ersatz und Reparatur
Hauptstandbeine des im Sissler Industriequartier Grossmatt angesiedelten Betriebs sind die Neumontage, Ersatz und Reparatur von Rollläden/Storen, sei es mit Kurbel, mit Gurten, Federwellen- oder Motorantrieb, in allen möglichen Varianten und Farben nach Musterkollektion. «Wir verwenden ausschliesslich europäische Qualitätsprodukte für Ein- und Mehrfamilienhäuser: Sonnenstoren, Markisen,  Faltrollladen, Raff-Lamellenstoren, Garagenrolltore, Alu-Fensterläden, Insektenschutz-Systeme und Innenbeschattungen», betont Mario Vergara.
Die Glasdächer (ausschliesslich Kaltzone-Verglasungen) werden mit oder ohne Markise bzw. Sonnenstoren nach Mass geliefert und montiert.

Motoren-Funktechnik von Somfy
Das Steckenpferd von Mario Vergara sind die Motor-Funksteuerungen des Marktführers Somfy für alle dieser Objekte mittels Smartphone, Tablet und PC. Dafür bildet er sich laufend intensiv weiter. Es ist das höchste der Wohngefühle, bequem von der momentanen Liege aus die Storen, Rollladen, Sonnenstoren und das Garagetor zu bedienen. Aber nicht nur das: Mario Vergara integriert auch die übrigen Wohnelemente, wie Beleuchtung, Verriegelungen, Terrassenbeleuchtung, Videoüberwachung, Heizung usw. Somit kann der Haushalt nach Bedarf auch aus der Ferne, beispielsweise aus Ferien, bedient werden.
«Selbstverständlich programmiere ich auch Beschattungen gemäss Tageslicht- und Sonneneinstrahlung. Der Kunde erhält von mir die Anleitung, wie er sich die Regulierungen auch selber programmieren kann. Die anschliessende Bedienung ist praktisch selbsterklärend.» Auch alte Storen und Fensterläden liessen sich jederzeit mit Funkmotoren umrüsten.

Lehrstelle
Als exklusiver Somfy-Hauptexperte des Fricktals ist Mario Vergara daran interessiert, sein Wissen über integrierte Somfy-Steuerungen weiterzugeben: «Bei mir ist eine Lehrstelle für die dreijährige Ausbildung zum Storen-Monteur frei.» Sein nächster Auftritt in der Öffentlichkeit ist an der Hela Laufenburg.

079 356 50 73, mario@storen-fensterladen.ch