Für Schönheit von Innen – und Aussen

Kosmetik Lorena Stäuble im Zentrum von Frick setzt nicht nur auf äusserliche Behandlung, sondern auch auf ganzheitliche Behandlung von Innen.

Lorena Stäuble in ihrem Kosmetiksalon an der Hauptstrasse 59 in Frick.
Lorena Stäuble in ihrem Kosmetiksalon an der Hauptstrasse 59 in Frick.

Gesichtsbehandlungen (klassisch, Anti Pigmentation, Age Control- und Deep Clean-Behandlung), Make-up (Tages-/Abend-Make-up, Hochzeits-Make-up), Schminkberatung, Brauenkorrektur, Wimpern färben, Brauen färben, Permanent Make-up (mit Fachspezialistin E. Conte, ZH), Haarentfernung für Mann und Frau mittels Laser, Warmwachs oder Sugaring, Wimpern Extensions, Manicure und Pedicure (mit Lack- und Gelfarben) und einiges mehr von Kopf bis Fuss sind die Kompetenzen von Kosmetik Lorena Stäuble in Frick. Männer sind ebenfalls willkommen. Die 25-jährige Kosmetikerin EFZ (Eidgenössisches Fachzeugnis) ist Mitglied beim Schweizer Fachverband für Kosmetik/SFK und betreibt ihr eigenes Geschäft seit drei Jahren an der Hauptstrasse 59 (Zugang ab Widenplatz).

«Schönheit von Innen»
Was Kosmetik Lorena Stäuble von anderen Kosmetiksalons abhebt, ist die Anwendung einer ganzheitlichen Methode, welche nicht nur auf äussere Behandlung, sondern auch auf eine Anwendung von Innen her setzt. «Ich arbeite nach der Methode Brigitte Kettner NutriCosmetics, die auf natürliche Schönheit von Innen aufbaut», sagt die temperamentvolle Jungkosmetikerin. Die klassische äusserliche Behandlung wird durch die Einnahme von Tropfen auf homöopathischer Basis und/oder durch Phytotherapie mittels Kapseln auf pflanzlicher Basis forciert.
Am 5. Juni um 19 Uhr findet in ihrem Kosmetiksalon ein Vortrag über die Methode Brigitte Kettner statt (um Anmeldung bis 1. Juni unter 079 368 13 20 wird gebeten, siehe auch gegenüberstehendes Inserat).
Lorena Stäuble: «Es geht bei der Methode Kettner darum, die Sprache der Haut zu verstehen. Ich habe bei vielen meiner Kunden die Erfahrung gemacht, dass die ganzheitliche Behandlung von Problemhaut schneller und langanhaltender wirkt. Nicht das Symptom, sondern die Ursache wird bekämpft.» Denn Problemhaut (Akne, Rosacea, Neurodermitis, Schuppenflechte usw.) sei Ausdruck eines Ungleichgewichts, das durch die Methode auf natürliche Weise wieder ins Lot gebracht werde und überdies positive Einflüsse auf weitere krankhafte Störungen, auch der Psyche, zur Folge habe.
Aus diesem Grund absolviert Lorena Stäuble derzeit Weiterbildungen in Richtung Traditionelle Chinesische Medizin und Homöopathie. Entsprechend der natürlichen Methode verwendet Lorena Stäuble die Produktreihe von Brigitte Kettner. Die weiteren Premiumprodukte stammen von O.P.I. und Malu Wilz. Für Termine ist die Anmeldung per Telefon oder E-Mail oder online mitsamt Reservation erforderlich.

079 368 13 20, www.kosmetik-ls.ch