«Immobilienverkauf ist Vertrauenssache»

Die Einzelfirma Wiesner Immobilien in Möhlin behauptet sich im hartumkämpften Immobilienmarkt durch enge Kundenbetreuung und professionelle Dienstleistungen.

Immobilienmakler Heinz Wiesner setzt bei Immobilien-Veräusserungen in jeder Beziehung auf Qualität.
Immobilienmakler Heinz Wiesner setzt bei Immobilien-Veräusserungen in jeder Beziehung auf Qualität.

Immobilienbesitz ist eine Herzenssache, ihr Verkauf deswegen eine grosse Vertrauenssache. Im Wissen darum legt Heinz Wiesner grossen Wert auf eingehende Kundenbetreuung: «Ich nehme mir soviel Zeit wie nötig, um den korrekten Marktwert zu ermitteln, eine professionelle Dokumentation zu erstellen und durch konsequente Werbeaktivitäten den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen», sagt er, «mein Motto heisst nicht umsonst: Qualität vor Quantität. Für mich sind Vertrauen, Ehrlichkeit, Seriosität und Zuverlässigkeit sehr wichtig.» Erfreuliches Feedback sei ihm Lohn und Ermunterung zu weiteren ausserordentlichen Anstrengungen zugunsten seiner Kunden.

Wie profitiert der Kunde?
Die Veräusserung einer Immobilie sei nicht zu vergleichen mit der eines Konsumgutes. Ein laienhaftes Vorgehen könne teure Folgen haben, weshalb Heinz Wiesner empfiehlt, die Vermarktung von Liegenschaften einem Profi wie ihm zu überlassen. So profitiert der Kunde von seinem Fachwissen, seinen Marktkenntnissen und seinen Beobachtungen über Veränderungen auf dem Immobilienmarkt.
Gegenüber Mitbewerbern auf dem hart umkämpften Immobilienmarkt hat er zusätzlich den Vorteil, dass er mit seiner Firma von Zuhause aus tätig ist: «Ich kann attraktive Konditionen bieten, denn ich habe keine externen Bürokosten. Diesen Vorteil gebe ich gerne an meine Kunden weiter.»

Professionelle Verkaufsdokumentation
Der Immobilienmakler ermittelt – in verschiedenen Schritten – den Marktwert, gestaltet Grundrisspläne, schiesst professionelle Fotos, erstellt die Verkaufsdokumentation, qualifiziert potenzielle Käufer, organisiert Besichtigungen, führt Preisverhandlungen und koordiniert mit Notaren, Banken und vieles mehr: «Meine Dienstleistungen werden die Kunden überzeugen», sagt Heinz Wiesner, «denn ich bin regional gut verankert und kenne die aktuellen Marktgegebenheiten.» Im weiteren führt er Schätzungen von Wohnliegenschaften durch. Zur Vermarktung verwendet er verschiedene Tools, wie sie auch bei den meisten Banken gängig sind, und schaltet die Objekte bei den üblichen Portalen wie Immoscout und newhome sowie auf der eigenen Website auf.
Heinz Wiesner ist ursprünglich gelernter Sanitär-Installateur und eidg. dipl. Instandhaltungsleiter, ein Pluspunkt, wenn es um die Schätzungen von Liegenschaften geht. Nach absolvierter Neuer Immobilien Makler-Schule und Mitarbeit bei RE/MAX Liestal hat er auf Mai 2017 den Schritt in die Selbständigkeit mit wachsendem Erfolg angetreten.

WIESNER IMMOBILIEN, 4313 Möhlin
M 079 578 66 66, hw@wiesner-immobilien.ch
www.wiesner-immobilien.ch