Hier kommt der Chef noch selber

«Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel», sagt der eidg. dipl. Sanitärinstallateur Remo Zaugg, Kaisten. Der sorgsame berufliche Umgang mit dem kostbaren Nass ist für ihn nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern auch Leidenschaft.

«Hier kommt der Chef persönlich»: Sanitärinstallateur Remo Zaugg in Kaisten.
«Hier kommt der Chef persönlich»: Sanitärinstallateur Remo Zaugg in Kaisten.

Nach der Lehre in einem Kaister Sanitärbetrieb arbeitete Remo Zaugg während 17 Jahren in einer Rohrsanierungs-Firma, davon 14 Jahre lang als Bauleiter, und machte sich auf Juni 2014 als «Sanitär Remo Zaugg GmbH» selbstständig. Heute, 41-jährig, blickt er bereits auf 25 Jahre Berufserfahrung zurück.

«Schnell und flexibel»
Seine Hauptkompetenzen im Bereich Wasser und Abwasser sind Service- und Reparaturarbeiten, kleinere Ablauf-Entstopfungen, das Entkalken von Boilern sowie Badumbauten. Mit seinem Firmenfahrzeug ist er täglich im Auftrag seiner Kunden unterwegs, und zwar allein. «Das hat diverse Vorteile: Ich habe null Koordinationsbedarf. Ich kann subito Termine vereinbaren und Prioritäten setzen. Damit bin ich äusserst schnell und flexibel.» Remo Zaugg ist während den Arbeitszeiten praktisch immer erreichbar. Er besorgt auch das Offertwesen und die Administration selber, womit in keiner Projektphase lange Wartezeiten entstehen.

Schweizer Händler und Lieferanten
Er ist schnell zur Stelle, wenn es um tropfende Wasserhahnen oder verstopfte Abläufe geht. Jeder Boiler benötigt Pflege, je nach Wasserhärte und Verbrauch muss er alle zwei bis vier Jahre vom Kalk befreit werden. Bei Badumbauten – vom kleinen Waschtisch bis zum Whirlpool – berät Remo Zaugg gerne an Ort und Stelle und erstellt eine unverbindliche Offerte. «Wichtig sind mir auch solide Materialien, zu denen ich stehen kann», sagt er. Er pflege gute Geschäftsbeziehungen zu Schweizer Händlern und Lieferanten wie beispielsweise zu Richner und Schwarz Stahl.

Beste Mund-zu-Mund-Werbung
Der Kunde profitiert nicht nur von der Termintreue, sondern hat auch die Gewissheit, dass mit Remo Zaugg langjähriges Knowhow zu Werke geht. «Der Kunde schätzt, dass der Chef persönlich vorbeikommt und die Arbeit erledigt. Das schafft Vertrauen. Ich stehe gleichzeitig in der Pflicht, saubere, korrekte Arbeit abzuliefern. Denn nur gute Arbeit wird weiterempfohlen. Und für mich als Einzelunternehmen ist die Mund-zu-Mund-Werbung die beste.»
Remo Zaugg ist erfreut darüber, dass er sich in den knapp vier Jahren Selbstständigkeit im Fricktal einen grossen Kundenstamm aufbauen konnte. Er ist in Kaisten selbst gut verankert. Unter anderem ist er seit sieben Jahren im Elferrat der Fasnachtsgesellschaft und betreibt mit fünf Kollegen seit vier Jahren die Rumor-Bierbrauerei.

Sanitär Remo Zaugg GmbH
Gartenweg 3, 5082 Kaisten
079 211 52 42, info@remozaugg.ch
www.remozaugg.ch